Visitenkarten Herbstlich

Posted on

Hier möchte ich dir meine Visitenkarten zeigen

Schön das du da bist…

Wo ich mein neues Stempelset “Herbstfarben” aus dem neuen Herbst/Winterkatalog bekommen habe, dachte ich mir , warum stell ich mir  nicht einfach mal eine Visitenkarte selber her, wo man halt sieht was ich mache…besser kann doch keine Werbung sein, oder was meinst du? Siehe selbst…

Sehen so schön Farbenfroh aus, du mergst ich liebe unsere neue In Color Farbe Orangentraum 😉 Hier kannst du sie gleich von der anderen Seite nochmal sehen.

Willst du was wissen, Jippi ich habe jetzt mein eigenen Stempel…

Soll ich Ihn dir zeigen ? Ist ja nur mein Absender mit Logo 😉

Nun kann ich immer wenn ich dir/euch den neuen Katalog zu schicke mein Willy drauf Stempeln. 😉 Scherz beiseite, es ist halt eine Erleichterung für mich , nur noch mein Abs. zu Stempeln und ich freue mich einfach über das Logo” Elas Stempelblume”. Jetzt kommt noch einer wo mein Blog und meine Email Adresse mit drauf ist.

Solltetst du noch Fragen zu meinen Visitenkarten haben, dann hinterlasse mir doch ein Kommentar….

Ich beantworte sie dir gerne 🙂

Ich habe am 06.09.2014 meine Sammelbestellung wo du Versandkosten sparen kannst. Hast du einen Wunsch, dann gib mir Bescheid. Freue mich auf dich!

Herzliche grüße

Michaela

wermuthmichaela@arcor.de

0531/843963


Verpackung ,passend zur Geburtstagskarte

Posted on

Hier zeige ich dir die passende Verpackung zu meiner Geburtstagskarte

Schön das du vorbei schaust…

Da ich noch eine passende Verpackung zu meiner Karte brauchte, dachte ich mir das ich für die Verpackung das tolle Punch Board für Briefumschläge verwende und die Stanze Wellenanhänger.

Schau selber 😉

So Ihr lieben, wie ich hier unten schon geschrieben habe, macht mein Computer nicht mit. Ich habe ein ganz lieben Kommentar aus  Canada von Linda sogar ehalten. Ich habe hier für dich die Maße, damit du sie nach werkeln kannst.Verpackung mit dem Punch Board. Dein Cardstock muss eine Größe von 17,6 cm x 17,6cm haben. Du stanzt und falzt einmal bei 12,3cm und bei 5,2cm. Die Ecken kannst du Abrunden oder auch nicht. Ich fand es schöner, wenn sie abgerundet sind. Knicke deine Falzungen jetzt. Nur die Laschen, die Knick bitte nicht.

Auf dem Bild siehst du wie du schneiden mußt. Bis zur ersten Falzlinie wird eingeschnitten. So hast du die Laschen zum kleben, als Verstärkung für die Verpackung. Die Verpackung ist fertig, jetzt geht es zum Streifen der Verpackung. Schneide dir ein Streifen auf die Breite der Stanze Wellenkanten Anhänger zu. Masse sind 29,6 cm x 5cm. Jetzt falzt du bei 11,7 cm drehe es dir auf die Gegenüber liegende Seite und falzt es noch mal bei 11,7cm. Jetzt ist bei der Falz 11,7cm eine neue Falz entstanden, die legst du bei 5,2cm an und falzt wieder. Das Wiederholst du mit der anderen Seite. Dieses Stück wird an die Verpackung geklebt und jetzt kannst du sie Aufpeppen, wie du magst 😉  Nun kannst du loslegen aber das war sicherlich keine Absicht von mir euch die Masse zu verschweigen. 🙁   Ich dachte ich bekomme das mit dem Video hin. Wie gesagt: er ist fix und fertig für YouTube, nur Stürzt mein Lap Top andauernd ab um Ihn abzuspeichern.

Viel Spass beim nach werkeln…

Passt gut was rein. Ich werde auch nichts großartiges schreiben da ein Video entstanden ist. So kann ich es dir besser erklären. Ich hoffe sie gefällt dir?!  Also Video ist alles fertig, nur mein Computer stürzt immer ab wenn ich Ihn abspeichern möchte. Hab bitte etwas Geduld mit mir :-(… Bin schon am verzweifeln, Sorry!

Solltest du doch noch Fragen haben, dann melde dich gerne bei mir. Natürlich freue ich mich auch über ein Kommentar von dir wie sie dir gefällt oder was ich besser hätte machen können….

Herzliche grüße an dich und viel Spass noch auf meinem Blog 🙂