Auftragsarbeit zum Geburtstag

Posted on

Auftragsarbeit für ein 60 Geburtstag


Schön das du wieder vorbei schaust…

Unverhofft kam vorgestern noch eine Auftragsarbeit reingeschneit und gestern hatte ich ein Bastelvormittag mit einer lieben Kundin. Was wir gewerkelt haben, werde ich dir morgen zeigen.

Jetzt möchte ich dir erstmal meine Auftragsarbeit zeigen unter dem Motto ” Ab an die See”

Hinten siehst du eine Karte, wo noch ein paar Zeilen geschrieben werden können.

Das Stempelset was ich verwendet habe dafür nennt sich “Geschenk deiner Wahl” F/S Seite 33. Die 60 habe ich mit dem Stempelset Metro Type Alphabet Jk. Seite 33 und dann habe ich den Stempel Hardwood Jk. Seite 175 noch verwendet.

Hiier kann man einiges besser erkennen… 🙂

Den kleinen Aufsteller habe ich unten mit der Stanze Dekoratives Etikett aus gestanzt.

Ich liebe diese Stanze 🙂

Die Cocktails stehen schon bereit 😀

Ich hoffe dir gefällt meine Auftragsarbeit und wenn du irgendeine Frage dazu hast, dann immer her damit. Auch wenn du irgendwas genaueres wissen möchtest, wie zb ich die Liegen oder die Gläser gemacht habe. Schreib mir es einfach hier unter und ich zeige eine kleine Anleitung dafür.

Nur hab Verstandnis bitte das ich da keine gesammte Anleitung zeigen kann, das sprengt wohl hier den Beitrag.  Das wäre einfach zu viel!

Würde mich wie immer über ein Kommentar von dir freuen…natürlich nur wenn du magst 🙂

Ganz liebe grüße an dich…

Das könnte dich auch noch Interessieren

IMG_0073 20140717_103256

Wenn du auf die Bilder klickst, gelangst du zu den Anleitungen und die einzelnen Beiträgen für die kleinen Goodies und Mini Tasche.

Viel Spaß damit!


Auftragsarbeit “Hochzeit “

Posted on

 


Motto “Hochzeitsreise “


 

Schön das du bei mir vorbei schaust….

Ich hatte eine Auftragsarbeit für ein Geschenk zur Hochzeit. Da das Brautpaar eine Hochzeitsreise antritt, wurde sich eine Insel mit Schatztruhe, Palme, Sonnenschirm und Liegen gewünscht. Gesagt und getan…

Es wurde gleich umgesetzt 🙂

Da es einfach zu lange dauern würde dir eine Anleitung hier zu zeigen, habe ich nur Bilder für dich in zwei …ach schau selbst…. 😉

image

Hier mein kleines Paradies…

image

Hier er siehst du das ich noch am Anfang bin…was sagst du zu meinen Longdrinks?

Die sind aus Pergamentpapier entstanden und Orangenscheiben gab es auch dazu 🙂

Jetzt möchte ich dir aber noch mal ein Bild zeigen ,wo du alles drauf siehst.

image

Da es so groß ist, konnte ich es nicht anderst photographieren. Hoffentlich gefällt es meiner Auftraggeberin??? Falls du Fragen dazu hast….immer her damit 😉

Auch wenn sich deine Frage nicht um den Beitrag dreht, ich helfe dir gern weiter. Würde mich riesig über ein Kommentar von dir freuen…du weißt ja…nur wenn du magst 😉

Ganz liebe Grüße an dich und ein schönes Wochenende….

Michaela


Auftragsarbeit, Hochzeit

Posted on

Auftragsarbeit für eine Hochzeit, Wohnmobil

Schön das du da bist…

Ich habe einen schönen Auftrag bekommen von meiner Schwägerin und zwar für eine Hochzeit. Was für mich mal eine Herrausforderung war. Sie sagte mir, das dass Brautpaar mit Ihrem Wohnmobil Ihre Flitterwochen machen und so kam ich auf die Idee ein Wohnmobil ganz aus unserem Farbkarton Flüsterweiss herzustellen. Bitte hab Verständnis, das ich dir da keine Anleitung für geben kann.

Was ich aber für dich festgehalten habe ist der Anfang bis zum Ende in Bildern. 😉

Und hier zeige ich dir mal einige Bilder

Hier siehst du das meine kleine Liege sogar Kissen aus Geld hat 😉 Wie findest du Ihn?

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

 

 

 

 

Erst alles ausgerechnet , dann aufgezeichnet und mit dem Skalpell ausgeschnitten. Der gelbe Karton ist stärker als unser ,der ist nur von mir benutz, das das Wohnmobil stabilität bekommt.

 

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

 

 

 

Jetzt kann ich  loslegen mit den Fenster. Die habe ich mir aus stärkere Klarsichtfolie gearbeitet und auf dem dritten Bild habe ich mir ein Schaschlikspiess genommen und aus den Designer Block Frisch & Farbenfroh die Gardinen gearbeitet. Mit der Flüsterweissen Kordel habe ich dann ein Schleifchen gebunden. Zwei Gardinen habe ich hergestellt für mein Wohnmobil. Siehst du im vierten Bild die Schlafkabine ? Die habe ich auch noch mal mit dem Designer Block verziert. Die Tür habe ich mir ein Streifen zu geschnitten und mit den Framelits Oval abgerundet. Und als Klinke gabe es unsere Mini Klammer.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

 

 

Hier kannst du die Tür nochmal näher Betrachten und gleich mal meinen Sitz sehen. Und was sagst du zu meiner Kochfläche 😉

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

 

 

Jetzt nimmt er schon Gestalt an, grins. Auf den zweiten Bild habe ich die Framelits Starbust Dies verwendet, für die Reifen und sie nicht übereinander gelegt sondern versetzt. Drei Stück habe ich übereinander geklebt (Versetzt). Im dritten Bild habe ich mir eine Liege und den Schirm hergestellt. Der Schirm ist aus dem Stern vom letzten Jahr Herbst/Winter. Ich habe mir zwei Sterne gestempelt und versetzt über einander geklebt und gefalzt. Die Liege ist ganz einfach, einen langen Streifen geschnitten und gefalzt, innen ein Stück Draht mit rein geklebt und so konnte ich sie biegen wie ich wollte.

Mit der neuen Stanze Herz (IttyBitty) habe ich mir ein paar Herzchen ausgestanzt und mit der Prägefolder Brokat geprägt. Ich liebe die Prägeform. Die findest du im Online Shop bei mir unter Clearence Rack 80% billiger. Solange der Vorrat reicht.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

 

 

Hier kannst du alles nochmal richtig sehen. Die Glöckchen bimmeln richtig

🙂 und die Karte hatte ich dir schon in einem Beitrag hier gezeigt.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCameraFoto

Ich hoffe der Beitrag hat dir gefallen, wäre ganz toll , wenn du mir ein Kommentar hinterlassen würdest, wo ich mich riesig drüber Freuen würde 😉

Wenn du was Bestellen möchtest, kannst du das gerne Jederzeit machen….

Wünsche dir noch ein schönes Wochende und viel Spass noch auf meinem Blog 🙂

Liebe grüße an dich