Osterhase

Posted on

Schön das du vorbei schaust…

Mein Beitrag kommt zwar spät, aber das lag daran das ich arbeiten musste und dann bin ich nach der Arbeit gleich in unseren Garten gefahren. Bin auch froh das ich es gemacht habe, da es morgen ja nicht so schön werden soll :-(  Ist aber nicht so schlimm, dann wird der Tag für was kreatives genutzt.

Zu meinem Osterhasen muss ich gestehen, er ist nicht ganz aus SU. Denn eine liebe Kundin hat mir vor zwei Wochen was geschickt und da war der Kopf und die Ohren, sowie Schriftzüge drin. und da ich ihn so süß finde, hatte ich mir von Milka zwei Ostereier mit genommen und das Ei wurde von mir ein wenig verschönert.

Hier meine Ostereierhasen :-D

image

Dieses Ei , eignet sich super dazu…

Was ich verwendet habe ist unsere Stanze Schleife , die du im Jk. Seite 167 und die Stanze kleines Oval Seite 165. Du siehst doch die kleinen goldenen Ovale , was ja die Füßchen sein sollen. Das goldene oval ist aus der Null von unseren großen Zahlen. Da ich so viele Nullen ausgestanzt hatte, wollte ich sie nicht wegschmeißen. Jetzt habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;-)

Nichts wird weggeworfen…

Ich brauchte zwei schnelle Kleinigkeiten und das fand ich einfach süß. Geht einfach schnell!

Vielleicht fehlt dir ja noch eine Kleinigkeit, dann hast du ja noch Zeit um dir diese Ei zu holen. Viel Spaß beim basteln und wie immer würde ich mich über ein Kommentar freuen von dir…. Aber nur wenn du magst. Bei Fragen melde dich gern, bin morgen zuhause und arbeite ;-)

Dir einen schönen Karfreitag!

Ganz herzliche Grüße

120px-GJL-fft-herz.svg


Osterverpackung, für lila Sckoko Hasen

Posted on

Schöne Osterverpackung (Goodies), für Schoko Hässchen

Schön das Du vorbei schaust! Viel Spass auf meinem Blog :-)

Hier möchte ich Dir eine Osterverpackung für Ostern vorstellen. Habe mich von Jasmin Inspirieren lassen. Da ich aber keine Klasichtfolie habe ,dachte ich mir ich mache keine Box sondern mit unseren tollen Stanze Wellenetikett eine süße Verpackung (offen). Und für euch gleich mit Anleitung. :-)

Und hier kommt der kleine Lümmel!  ;-)

Digital StillCameraSehen die beiden nicht süß aus?

Ich denke mal die finden platz auf meinem Ostertisch.

Hier kommen gleich drei von der Sorte,lach.

Digital StillCamera

Und hier für euch die Anleitung….wünsche dir viel Spass beim nach werkeln!

Schneidet euch ein Streifen Farbkarton 29,7 cm x 5,1 cm , jetzt habe ich sie lings und rechts mit der Stanze Gewellter Anhänger. Nun habe ich den Streifen rechts und lings bei 13,2 cm gefalzt.

Digital StillCameraDigital StillCamera

Nun habe ich mir mit dem Stempelset Petal Parade das Blümchen genommen und den Streifen bestempelt. Dann habe ich mit unserer Big Shot unseres zweit kleinste oval (Sizzix) ein guckloch für unser Hässchen gestanzt und es mit der Prägefolder Punkteregen geprägt. Aber nicht den Boden, könnt Ihr auf dem Bild gut erkennen.

Digital StillCamera

Nun habe ich mir noch zwei Streifen in der größe 3 cm x 6cm und habe es bei 1,5 cm gefalzt und das ganze auf der gegenüber liegende Seite wiederholt. Und die klebt Ihr in die Seiten rein, so hat euer Hässchen halt und kann nicht mehr raus fallen.

Verwendet für die Deko habe ich die Boho Blüten Stanze, Schmetterlingsgarten, Kreisstanze 1 3/8 und  die Wellenkreis Stanze 1 1/4. Gras unten ein bisschen rein gefüllt Hässchen rein oben zu binden, nun ist der süße fertig.

Verwendete Materialien:

1-3/8 Inch Circle Punch - by Stampin' Up!1-1/4 Scallop Circle PunchBoho Blossoms Punch - by Stampin' Up!

Scalloped Tag Topper Punch

Silver Glimmer Paper - by Stampin' Up!

Ich wünsche dir ganz viel Spass beim nachwerkeln ! Wenn du magst, hinterlass mir doch ein Kommentar. Würde mich freuen. Viel Spass auf meinem Blog noch…wenn du Fragen hast, egal was, einfach herdamit ;-)

Schönes Wochenende dir!

Liebe grüße

Ihr lieben vergisst heute nicht auf unseren Kalender zu hüpfen, denn da sind

prahtel poth

Kaum zu glauben aber unser Osterbloghop von Team Stempelwiese ist auch schon morgen wieder vorbei, Ihr konntet so viele schöne Osterinspirationen sehen. Natürlich ich genau so und es hat mir viel Spass gemacht. Es waren super tolle Sachen die ich gerne und viele auch mal ausprobieren werden. Es hat mir so viel Spass gemacht das ich auf jeden Blog war und einen Kommentar hinterlassen habe.

An das ganze Team Stempelwiese, wenn Ihr hier vorbei schaut, das ist an jeden einzelnen von euch gerichtet. Danke für die super schönen Osterinspirationen und wünsche euch eine schöne vor Osternzeit! :-)

Michaela

 


Osterinspiration vom Team Stempelwiese

Posted on

Das Team Stempelwiese zeigt euch seid ein paar Tagen sehr schöne Anregungen 

und heute dürfen Daniela und ich euch unser Projekt vorstellen. Schaut doch bei Ihr auch gleich vorbei, denn wir freuen uns auf euch und ein Kommentar :-)
Einiges habt ihr ja schon bei mir gesehen, aber etwas Neues habe ich trotzdem. Genauer gesagt habe ich drei neue Projekte für euch. Und hier meine Osterinspiration. Bevor ich Anfagen, möchte ich euch noch darauf hinweisen ,das der Beitrag seeehr lang ist… ;-)

Sorry!

Hier zeige ich euch ein Körbchen mit Blüte,  Marienkäfer , Osterei und Bunny.

 

Ich habe mir gedacht dabei, das man eine Tulpe nur bis Ostern stehen hat und so eine Pfingstrose, laaange stehen lassen kannst.

So kann ich das Ei und den Osterhasen raus nehmen und ich kann sie einfach stehen lassen. Natürlich habe ich auch Tulpen gewerkelt und es gibt sogar ein Video darüber. :-)

Jetzt bekomme ich schiss,sorry.. Ich hoffe es kommt gut Verständlich rüber. Ihr seht selber,  das ich ganz schön Aufgeregt bin im Video, bitte Verzeit mir.

Hier ein Bild ohne Marienkäfer und Ei

Digital StillCamera Digital StillCamera

Nartürlich kann ich den Marienkäfer wieder dran machen und den Hasen dan raus . Hier ein Bild von den Tulpen.

Digital StillCamera Und hier rüber ,könnt Ihr  auch eine Videoanleitung euch an sehen. Klickt hier You Tube

 

Hier die Bebilderung der Box

Digital StillCamera Digital StillCamera

Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera

Habe ein 30,5 cm x 30,5 cm Designerpapier  Farbwunder aus dem Frühjahr/Sommerkatalog (132994) verwendet und bei 7,5 cm gestanzt und gefalzt ,drehen und wieder stanzen und falzen….auf alle vier Seiten . Nun dreht Ihr es so , das Ihr die andere Seite vom Designer Papier habt ,da stanzt Ihr und falzt  Ihr auch bei 7,5 cm. Habt Ihr das ,dann die Ecken einschneiden ,seht Ihr am Bild mit den vier Pfeilen. Das dritte Bild hier seht Ihr den einen Pfeil und da habe ich mir es ran gehalten , so das ich sehen konnte ,wie weit ich Abschneiden muss um alles zusammen zu kleben, das es eine offene Box ergibt. Jetzt habe ich die Dreiecke die noch über stehen rein geklebt ,so wird die Box stabiler. Sie müßte jetzt so aussehen.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

Nun habe ich mir Streifen für Innen und Aussen in Mandarinorange geschnitten . Breite 3 cm und die Länge habe ich erstmal 29,7 cm wie unsere Farbkaton auch sind . Schaut selber wie Ihr es macht ;-)

Nun habe ich die Stücke am Rand zur Verschönerung und zur Verstärkung mit Tombow kleber  geklebt.

Digital StillCameraDigital StillCamera

Jetzt habe ich mir Apfelgrün Farbkarton in Streifen geschnitten und mit der normalen Schere von Stampin’UP! nicht die schöne aus dem Frühjahr/Sommer K. eingeschnitten . So das ich Gras an meinem Karton kleben konnte. Leider habe ich es nicht Bildlich fest gehalten. Sorry :-(

Digital StillCamera Ich habe das Apfelgrün Farbkarton auseinander vorsichtig gezogen.Da es Farbkarton ist für Schleifeneffekte.

Das sind so viele Bilder ,da steigt ja kein Mensch durch :-)))))

Ich hoffe es ist ein bisschen verständlich rüber gekommen.

Nun kommt die Bebilderung meiner Blüte…

Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Digital StillCamera Ist zwar richtig Arbeit aber die Arbeit lohnt sich….. :-)

Hier habe ich Manderinenorange an Farbkarton verwendet und drei große Ovale von den Framelits ausgestanzt und 6 von dem 5 kleinsten  Oval.Alle an den Seiten zu geschnitten ,so das ein Blütenblatt zu erkennen ist. Alle Ränder angekratzt und mit meinem Stempelkissen und einem Schwämmchen  an den Rändern gewüscht. Nun in der Mitte ein geschnitten und geknickt . Jetzt habe ich mir ein Wellenkreis ausgestanzt und die Blätter ringsherum mit Tobowkleber aufgeklebt. Ist ganz schöne schmuddellei gewesen aber es macht richtig Spaß, wenn man dann das Ergebnis sieht. Auf dem letzten Bild seht Ihr dann das Ergebnis.

Jetzt kommen wir zum Stiel, da habe ich drei Schaschlik Spieße verwendet sie mit unserem Apfelgrünen Farbkarton ( Schleifen Effekte) umwickelt. Habe unser Sticky Tape verwendendt. So kann es sich nicht von den drei Schaschlik Spießen abwickeln. Um die Pfingstrose jetzt an den Stiel anzubringen, habe ich mir aus Apfelgrün ein Dreieck ausgeschnitten, habe es mit Sticky Tape Kante auf Kante geklebt,so bekam ich die schräge hin, dann schaut ihr genau auf die Blüte. Sie schaut euch an….. :-)

Ich hoffe Ihr könnt es euch so in etwa vorstellen?

Nun kommen wir zum Blatt.

Hier kommt jetzt eine Bebilderung…..

Digital StillCamera                             Digital StillCamera                                     Digital StillCamera

Vergisst nicht das gegen Stück für den Marienkäfer in das Blatt zu kleben. (Magnet)

Mensch ich hoffe Ihr versteht meine Bebilderung, ein Video wäre echt sehr lang ,denke ich, oder????   Zu mal ich es nicht mit dem Schnelllauf  hin bekomme. :-(

Wenn Ihr Fragen habt, einfach her damit. Ob es um den Beitrag meiner Osterinsperation sei oder eine Bestellung… Freu mich über alles!

Denkt dran, hier geht es morgen bei Angelika und Jana weiter. Es warten super schöne Anregungen auf euch. Ich wünsche euch ganz viel Freude beim nachwerkeln.

Eure Michaela