Workshop Bilder/Anleitung

Posted on

Vieeeel Spaß gehabt…


Es war klasse, es wurde gelacht, Kaffee und Kuchen gegessen und ganz konzentriert gewerkelt. Jetzt möchte ich dir ein paar Einblicke zeigen, vom Workshop. Viel Spaß!

image

Hier kannst du sehen, was es zu knabbern gab und das wir vorher noch Kaffee und Kuchen gegessen haben. So waren wir gestärkt und konnten loslegen. Die Goodies haben meine Gäste bekommen. Ich habe aus dem Frühling/Sommerkatalog die Kegeltüten verwendet und habe sie mit kleinen Haribo Eiern gefüllt. Die Verpackung die du siehst, habe ich ein Frühlingsband in Maigrün rein gepackt. Diese Verpackung habe ich mir selbst ausgedacht. Anleitung folgt, da kannst du auch was anderes hinein tun. Die Blumengestecke, die du auf dem Tisch siehst, sind für zwei Teilnehmerinnen. Jaaaa die hatten beide nämlich Geburtstag und das wurde sogar mit einem Glas Sekt angestoßen.

Du merkst, wir hatten sehr viel Spaß!  🙂

image

Vergrößer die Bilder mit einem Mouseklick 😉

Das sind die Verpackungen die endstanden sind….was sagst du dazu….genial oder?

Das tolle ist, das alle ihre eigenen Ideen mit rein gebracht haben. Doris….hihihi Daaanke dir für die tolle Idee. Denn Doris hat die Idee gehabt, das Stück 9 cm x 9 cm in die Verpackung reinzukleben und nicht oben drauf, wo man das Dessertschäldchen rein packt. Denn ich habe es oben drauf geklebt und immer bestempelt. Das Stück musste ich mit der Kreisstanze 2 1/2″ Inch  einen Kreis ausstanzen. Damit mir das Dessertschäldchen nicht durchrutscht…bzw nicht soviel Spielraum hat. Ich hoffe du weißt was ich meine.

Schau mal und das habe ich bekommen, es ist sogar ein Nachträgliches Geburtstagsgeschenk dabei gewesen.

image

Siehst du das Glas und die kleine Explosionsbox, das ist von Susanne noch ein Geburtstagsgeschenk für mich. In der Explosionsbox war ein kleiner Anhänger als Schildkröte in Silber. Tausend dank liebe Susanne 🙂

Das Herz ist von Angelika, Muffin und Lego von Christine, Osterdeko und einen leckeren Kuchen von Sigrid (den haben wir alle verspeist), den halben Bonbon von der lieben Doris und unten das Bastelmaterial von Gertrud. Ich danke euch von Herzen…

DANKEEEEEE…..!

Hier eine mini Anleitung 🙂

image

Du siehst unten rechts die beiden schwarzen Streifen, die ich mit Edding gemalt habe, ignoriere sie bitte. Da oben drauf gehört kein Sticky Tape hin. Ganz wichtig. Du musst es nicht drauf sondern dadrunter aufkleben.

Ich hoffe du steigst durch meine Kleine Anleitung durch, bitte wenn du Unklarheiten hast, dann melde dich auf alle Fälle bei mir 😉

image

Schau mal  so sollte es aussehen. Jetzt zeige ich dir noch eine Collage, wie ich es Punkt für Punkt zusammen geklebt habe. Ich hoffe du steigst dadurch…

image

Oben links Nr.1, oben rechts Nr. 2, unten links Nr. 3…. kleiner Kasten unten sieht man die Reihenfolge gut oder? Du weißt ja, wenn was unklar ist frag mich einfach. Ich helfe dir gern 🙂 Jetzt möchte ich dir meine fertige Box noch zeigen.

image

Die drei sind in den letzten Tagen endstanden durch eine inspieration von Tina ( Schau unbedingt mal vorbei bei Tina). Eine Seite habe ich aufgelassen, damit man ein Kärtchen reinschieben kann. So können noch ein paar Zeilen aufgeschrieben werden. Nun hast du es geschafft mit meinem Beitrag, sorry das er so lang geworden ist 😉

Dir ein schönen Wochenanfang…

Freue mich wenn du wieder vorbei schaust.

Liebe grüße

120px-GJL-fft-herz.svg


Challenge Teilgenommen, Geburtstagskarten…

Posted on

 


Challenge Teilgenommen mit zwei Karten…


Hi, schön das du vorbei gehüpft gekommen bist…

Ich möchte dir heute zwei Karten vorstellen ,mit den ich bei der Challenge von Tina und Waltraud Teilgenommen habe. Was ich bis jetzt jeden Monat gemacht habe.

Heute habe ich dann erfahren, das die liebe Waltraud wieder dabei ist, juhuuu…Freude 😀

Liebe Waltraud, ein dicken Gruß an dich!

Schau mal hier ,das du weißt um was es geht. Nur für die, die das erste Mal hier vorbei schauen… 😉

Diesen Monat ging es um den Stempel “Kind Koala” Jk. Seite 113

Ich muß gestehen, das ich den Stempel völlig übersehen habe…komisch dabei liebe ich diese Kerlchen soooo…

Ich war von der Wahl sehr begeistert ,nur hätte ich diesen Stempel nicht und schwupp die wupp, da war er im meinem Briefkasten. Tina war so lieb und hat Ihn mir sechs Mal auf Flüsterweissem Cardstock gestempelt. So konnte ich loslegen.

Liebe Tina, tausend Dank 🙂

Jetzt zeige ich dir erstmal beide Karten….

Hier alle beide Karten als Collage…

Guckguck… 😀

Wie findest du Sie ?

Ich habe mir überlegt…ob ich darüber eine Anleitung machen soll, was meinst du?

Gib mir bescheid, wenn dich diese Karte Interessiert 😉

Schreibe es mir im Kommentar…dann setzte ich mich dran und mache eine Bebilderung zu der Karte, ich denke bei der anderen, da weißt du bescheid?

Wenn du Fragen hast, dann stelle sie mir gern, ich werde sie so schnell wie möglich beantworten.

Danke dir fürs vorbei schauen und wünsche dir noch viel Spaß auf meinem Blog…

Hab einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Michaela


Ach noch eins…das Angebot der Woche, kam gestern erst sehr spät…wenn du trotzdem mal schauen möchtest, dann hier 😉

Es ist mit vielen verschiedenen Bändern, was mich nicht so umhaut…natürlich bestelle ich gerne für dich, wenn du aus dem Angebot der Woche, gerne was hättest.

Gib mir einfach bescheid…



Geschenk bekommen….

Posted on

 

DICKES DANKESCHÖN AN TINA 

Heute ein Beitrag für meine Tina, die mich soooo positiv überrascht hat zum Geburtstag und meinen einjährigen bei SU.

Ich danke dir von Herzen. Habe mich sooo gefreut über meine eigene Workshop Tasche, da kann ja nichts mehr schief  gehen…. 🙂

Schau mal hier….ist die nicht schön….

So kam es bei mir an. Juhuuuu!

Und das war drin…ich habe vor Freude geweint…

Ist die nicht der Hammer, mensch Tina…ich freue mich riesig drüber. Wenn sie nicht vor mir liegen würde, könnte ich es garnicht glauben. Sie ist wunderschön!

Und dein Notizheft auch. Dickes fettes Küsschen liebe Tina.

Und hier alles nochmal auf einem Blick 😀

Gaaaanz liebe grüße an dich Tina, sende ich dir aus Braunschweig und ein herzliches Dankeschön.

Michaela