Dankeschön gewerkelt, Verpackung

Posted on

Dankeschön gewerkelt….

Schön das du vorbei schaust…

Hier habe ich das nächste „Dankeschön“ gewerkelt, ging sehr schnell. Schleife mit dem Envelope Punch Board für Briefumschläge hergestellt. Da ich noch das Designerpapier “ Süße Sorbets“ noch habe ( was du so nicht mehr im Jk bekommst) aber in meinem Online Shop Clearance Rack, Klick hier.

Für einen günstigen Preisknüller, schau es dir unbedingt an….

Ist nicht das einzige, was so drastisch runtergesetzt ist :-)

Der Anhänger ist aus dem Sparset (-15%) Stempelset „Für dich“ und die passende Stanze dazu Etikettenanhänger findest du im Herbst/Winter S.13. Das Blatt ist aus der Bigz „Herbstzauber“ Jk. S.232.

Und die Itty Bitty Stanze für Akzente (Blüte) findest du Jk. S.222 und die Kordel in Bermudablau findest du im Jk. S.206.

Wenn du noch Fragen hast…immer her damit, gerne beantworte ich sie dir ;-)

Freue mich auch riesig über ein Kommentar von dir.

Herzliche grüße an dich


Schlichte „Danke“ Karte

Posted on

Hier zeige ich dir wieder eine schlichte „Danke“ Karte

Schön das du vorbei schaust…

Ich möchte dir hier eine schlichte „Danke“ Karte zeigen….eigentlich hatte ich vor dir mal ein Video zu zeigen wie sie gewerkelt wird aber zur Zeit macht mein Laptop nicht mit. Ich hatte dir vor einige Zeit versprochen ein Video über meine Goodies für meinen Workshop aber mein Laptop will einfach nicht. So leid es mir tut aber ebend werden keine Videos folgen :-(

Nun zu meiner Karte du brauchst Farbkarton deine Wahl und schneidest dir deine Hauptkarte auf 29cm x10,5cm und falzt bei 14,5cm. All meine Karten haben immer diese Masse . Das erste Deckblatt 10,1cm x14,1cm.

Die Karte hat meine Schwester bekommen, weil sie uns zum Essen eingeladen hat ;-)

 

Erst habe ich das „Danke“ aus dem neuen Gastgeberinset Grüß dich gestempelt. Dann habe ich mir das bestempelte Deckblatt mit der Prägefolder Punkteregen einmal oben und unten geprägt. Das Danke nicht! Da ich den Kreis Framelits Feuerwerk noch vom letzten mal übrig hatte und wie du ja weisst, ich schmeisse nichts weg ;-) habe ich mir es als Rahmen gesetzt. Unten nur noch auf dem Kranz ein Schleifchen mit unseren dichen Kordel in Kandizucker drauf geklebt . In Expresso habe ich mir kleine Blüten ausgestanzt, ist aus dem neuen Itty Bitty Paket. Alles auf meine Kandizucker Hauptkarte geklebt und schon war eine schöne Karte für Schwesterchen entstanden. Wie findest du sie ?

Material habe ich das verwendet:

Early Espresso Classic Stampin' PadBaked Brown Sugar Thick Baker's Twine by Stampin' Up!UNSET

Decorative Dots Textured Impressions Embossing FolderBundle VŒUX PÉTILLANTS

Itty Bitty Accents Punch Pack by Stampin' Up!Salut Toi by Stampin' Up!

Wenn du Fragen hast, kannst du mich jederzeit eine  Mail schicken oder Rufst mich einfach an. Du kannst auch gerne ein Kommentar hinterlassen. Würde ich mich natürlich sehr freuen ;-)

Liebe grüße und ein schönes Wochenende….

 


Gruß Karte“Vorschlag“

Posted on

„Grüß dich“ Karte aus Resten und altes Designerpapier

Schön das du da bist..

Heute möchte ich dir mal eine Idee mit dem Resten für eine Karte zeigen. Zum Beispiel habe ich immer den Schmetterlingsgarten hintereinander aus mein Glitzerpapier ausgestanzt und mich nicht trennen wollen. Nun kam mir die Idee, warum nicht als Bordüre für eine Karte nehmen!? Das kam dabei raus, es soll nur eine Anregung für dich sein…

Kennst du das auch, diese Reste von den man sich nicht trennen mag …. :-) Nun habe ich mir die Karte Einfallen lassen. Ich muss auch mal mein Designerpapier los werden. Das was ich unter dem Streifen Glitzerpapier geklebt habe, habe ich vorher mit unseren Makern angemalt. Ich werde noch ein paar Beispiele an Karten dir hier auf meinem Blog zeigen mit den Schmetterlingsbordüre.

Ich hoffe ich konnte dich ein bisschen Inspirieren. Wenn du Fragen hast, egal was dir auf dem Herzen liegt, kannst du jederzeit mir eine Mail schreiben oder anrufen. Bin gerne für dich da.

Denk dran, bis morgen kannst du deine Bestellung noch bei mir einreichen und Versandkosten sparen. 0531/843963

Wenn du den Herbst/Winter mini oder den Haupkatalog noch nicht hast, dann melde dich bei mir. Wir besprechen dann alles weitere. Meinen Kunden lege ich einen Kostenloses Exemplar mit in Ihrer Bestellung bei.

Liebe grüße an dich und viel Spass noch auf meinem Blog

 

 

 


Truhe, Box

Posted on

Hier stelle ich dir meine Truhe zu meiner passenden Glückwunschkarte vor

Schön das du da bist…

Hier möchte ich dir meine Truhe vorstellen, die ich für meinem Onkel zum Geburtstag mir einfallen lassen habe. Sie ist passend zu der Geburtstagskarte, die ich dir im letzten Beitrag vorgestellt hatte. Ich wünsche dir viel Spass beim nach werkeln… ;-)

Was sagst du zu meiner Truhe, ich denke mein Onkel wird sich freuen, oder ???

Hier zeige ich dir Bebildert eine Anleitung, viel Spaß ;-)

Als erstes habe ich mit dem Punch Board die Unterkonstruktion hergestellt. Der Cardstock muss das Maß 19,4cm x 19,4cm haben.

Einmal Falzen und Stanzen tuhst du bei 14,4cm und bei 7,4cm nun gehst du nur noch den Falzlinien entlang an jeder Seite. Dann müsste es so aussehen.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

Beim zweiten Bild habe ich die Laschen abgeschnitten, die brauche ich nicht mehr. Beim dritten , da habe ich wo ich die Pfeile hin gelegt habe bis zur ersten Falz eingeschnitten. Die Laschen brauche ich zum verkleben der Truhe. Ich hoffe du verstehst es was ich meine…

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

Hier im ersten siehst du wie alles verklebt wurde von mir und ich Angefangen habe die Truhe mit den Hölzchen zu verklebe. Ich hatte einige noch von meiner anderen Karte übrig und habe mir mit dem Stempel Hardwood noch welche nach machen müssen. Ich habe gleich ein ganzen Cardstock Kandizucker bestempelt mit dem Hardwood Stempel, da ich ja noch was für den Deckel brauche. In die Box habe ich den Boden auch beklebt, so bekam meine Truhe mehr Stabilität…nun komme ich zu meinem Deckel. Das Stück was vom Punch Board (19,7cm x19,7cm) der Rest davon, der wird jetzt gleich verwendet für den Deckel für meine Truhe.

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

Im ersten Bild siehst du was ich meinte das wir das Stück brauchen. Das kleine Stück, was von mir noch nicht beklebt wurden ist , habe ich bei 1,5cm gefalzt und an den Seiten ein wenig abgeschnitten, denn das verschwindet als Halterung der Truhe. Damit der Deckel nicht lose ist sondern an der einen Seite befestigt wird. Das Stück wird aussen drann befestigt. Beide Seiten kleber ran und aussen nochmal übergeklebt mit einem Hölzchen. Nun habe ich die Hölzer drauf geklebt ;-) Pi mal Auge. Da du schauen musst wie viele du dann brauchst. Denn ich habe mir aus einem grossen Oval (das Größte) geteilt und du siehst beim zweiten Bild das du nachher eine ganze Ecke abschneiden kanst. Ich habe es übereinander gelegt, damit es gleich auf beiden Seiten ist, auch die einschnitte. Und das krumme habe ich mit den Hölzchen wieder ausgeglichen. Du kannst natürlich auch alles exakt ausrechnen!

Digital StillCameraDigital StillCameraDigital StillCamera

 

 

 

Hier im ersten Bild siehst du ja schon alles zusammen geklebt und das eine Holzstück länger rausschaut. Die musste ich mir auch ein wenig rechts und links ab schneiden weil ich sie rein klappen möchte. So das ich das hintere Stück von meinen Antikklammern verschwinden lassen kann. Das zweite Bild zeigt es dir. Nun noch mit dem kleinen Locher zwei löcher ausgestanzt und die dicke Kordel in Kandizucker durch geschoben und zur Schleife gebunden.

Digital StillCameraHier siehst du das Geschenk für meinem Onkel zusammen. Ich hoffe ich konnte es dir ein wenig Verständlich rüber bringen, ansonsten kannst du mich jederzeit Fragen ,egal was.  ;-)

Freue mich über ein Kommentar von dir, wenn du magst!

Viel Spass noch auf meinem Blog und Herzliche grüße an dich….

 


Glückwunschkarten

Posted on

Hier möchte ich dir zwei Glückwunschkarte vorstellen

Schön das du vorbei schaust…

Ich hatte dir ja in einen anderen Beitrag schon die Blüten gezeigt, mit unseren Mix Maker. Jetzt möchte ich dir zwei Karten mit den Blüten zeigen. Hier mein Ergebnis.

Verwendet habe ich unsere neue Mix Maker, Designer Block Mondschein, Stempelset Grandiose Grüße (für Gastgeberin), Stempelset Grüß‘ dich (für Gastgeberin),Stempel Blended Bloom, Itty Bitty Stanzen und das Bestickte Satinband Brombeermousse.

Farbkarton Kandizucker, Schiefergrau und Flüsterweiss. Bigz & Originals Top Note, sowie Dimansionals, Gluedots und Perlenschmuck. Vergessen darf ich nicht unseren Papierschneider ;-)

Wenn du Fragen hast, egal was,du kannst dich jederzeit bei mir Melden. Ich hoffe ich konnte dich ein bisschen Inspirieren auch für unsere neuen Produkte….Wünsche dir ganz viel Spass noch auf meinem Blog.

Hinterlass mir doch ein Kommentar, worüber ich mich sehr freuen würde :-)

Liebe grüße