Workshop Bilder

Posted on

Auf die Hexen ,fertig los…


Hallo schön das du da bist..

Bevor ich mit den Bilder loslege, möchte ich dich in Kenntnis setzten, was bei Stampin Up! los ist. Denn einige Warten auf ihre Bestellung und auch Stanzen die umgetauscht wurden von mir. Bei mir kam diese Nachricht von Stampin Up! an:

Umzug des Warenlagers
Sicherlich wissen Sie, dass wir letzte Woche ein riesiges Projekt gestemmt haben – den Umzug unseres Waren- und Versandlagers. Zunächst einmal möchte ich mich für die späte Benachrichtigung hierüber und die daraus entstehenden Verspätungen entschuldigen – das ist einfach in der internen Kommunikation verloren gegangen.
Der Umzug selbst ging relativ problemlos vonstatten, wenn man Größe und Ausmaß des Unterfangens bedenkt. Wir haben über 1.430 Paletten mit 44 Lastwagenfahrten in das ca. 30 km entfernte neue Lager gebracht. Wegen eines Systemwechsels, den wir gleichzeitig mit dem Umzug vorgenomen haben, mussten alle 5.300 Kisten durch den Eingangsbereich hindurchgeführt werden, wo sie eingescannt und für die endgültige Einlagerung vorbereitet werden mussten. Wir haben ca. 1,2 Millionen einzelne Produktteile im Lager und ungefähr 1.350 aktive Produkte, die in unserer nagelneuen, modernen Packstraße angeordnet werden mussten. Der Umzug war ein wichtiger Schritt bei der Vorbereitung auf das ständige Wachstum unseres Unternehmens in Europa. Wenn das System komplett fertig und eingerichtet ist, werden die neuen Arbeitsprozesse dafür sorgen, dass wir mehr Waren schneller verschicken können. Außerdem wird damit ein noch exakterer Warenversand möglich sein.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Geduld bedanken. Wir haben mit der Bearbeitung der Bestellungen wieder angefangen und befinden uns nun in einem Lern- und Justierungsprozess. Momentan gibt es leichte Verzögerungen im Ablauf, da wir uns an das neue System noch gewöhnen müssen, aber wir werden jeden Tag besser.

Nur damit Ihr versteht warum, alles solange dauert und das ich wirklich nichts dazu kann 🙂

Ich gebe euch gleich bescheid, wenn es da ist…

Danke für eure Geduld!

Nun aber zu meinen Workshop Bild, ich werde dir nur kurz eine Collage zeigen. Es hat mir wieder so ein Spaß gemacht, wir haben gelacht und waren aber auch voll konzentriert auf unsere Hexe und Helloween Karte. Eine liebe Kundin hat sogar den Stern gemacht, da sie Freitag keine Zeit hatte. So habe ich ihr einfach vorgeschlagen sie kann Samstag ruhig kommen und sich einfach den Stern machen. Aber die Karte sollte unbedingt Helloween sein.

Workshop,elasstempelblume

Dieses Bild zeigt euch gestern (Samstag 03.10.2015) den Workshop den ich hatte. Da wurde die Hexe und eine Helloween Karte gewerkelt. Wenn ich alle Bilder zusammen habe, dann zeige ich dir die Ergebnisse in einer Collage. 😉 Haha ich habe sie zusammen. Ihr Vier, vielen lieben daaaank!

Übrigens, danke euch für diesen genialen Tag. Hat mir riesig Spaß gemacht 😀

Elasstempelblume, Workshop

Nr. 1 Sigrid, Nr.2 Gertrud, Nr. 3 Doris und Nr. 4 Susanne….die sind sooooo süß geworden. Einfach klasse!

Daaaaanke ihr vier 😉

Jetzt noch eine Collage vom Workshop am Freitag 02.10.2015. Hier haben wir nur den Stern geschafft, da er wirklich sehr dolle aufhält 😉 Da siehst du die Ergebnisse schon von Chrissy und Christine…

Workshop,elasstempelblume 01jpg

Hier die Sterne

Elasstempelblume01,jpg

Der rote Stern hier vorne Christine, der rote Stern links hinten Chrissy und meiner ist der weisse.

Hey ihr beiden, einfach Daumen nach oben und es hat mir sehr viel Spaß mit euch gemacht. Habt ihr klasse hin bekommen. Leider habe ich hier vergessen ein Bild zu machen, wo wir alle voll vertieft in unserem Projekt waren 😉 Bessere mich…versprochen 😀

Wenn du auch mal dran teilnehemen möchtest oder eine Mädeltruppe zusammen bekommst, dann….

Schau unter Workshop einfach mal nach, da erkläre ich dir einiges.

Dir noch einen schönen rest Sonntag noch , vielleicht magst du uns ja ein Kommentar hinterlassen. Du weißt ja…nur wenn du magst.

Ganz liebe grüße

120px-GJL-fft-herz.svg


Karte zur Einschulung, Mädchen

Posted on

 

Hello Kittyyyy die Zweite…


Schön das du vorbei schaust…

Habe mich gestern noch dran gesetzt an meinem Schreibtisch ( 😉 Basteltisch) um zwei Karten für die jungen Damen zu werkeln. Es werden ja nicht nur Jungs Eingeschult, sondern auch unsere Mädels…grins*

Die eine kennt Ihr schon…die habe ich so gewerkelt wie die von den Jungs, natürlich jetzt in einer anderen Farbe und eine mit Hello Kitty. Da habe ich von der Eulenstanze mir das Kleidchen stebitzt 😉

Hier meine Idee für dich…

Elasstempelblume, Karte Einschulung

Hier gleich nochmal einzelnd…

Elasstempelblume, Einschulung

Vielleicht gefällt sie dir ja…dann viel Spaß beim basteln…

Elasstempelblume, jpg, Einschulung

Die kleine Kitty habe ich selbst gezeichnet. Mit den Framelits Stern Kollektion habe ich mir ein Stern ausgestanzt. Ich hoffe sie hebt nicht ab in den Himmel 😉 . Der Prägefolder Stern kam auch zum Einsatz, so harmoniert alles gut zusammen….finde ich. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset ” Eins für alles”. Mußt du dir unbedingt auf der Seite 165 anschauen. Da ist für jeden Anlaß was dabei. Echt toll!

 Die Wortfenster Stanze habe ich auch verwendet, einmal für meinen Stift und für die Schultüte. Siehst du das Kleidchen was sie trägt…das ist aus der Stanze Eule. Einfach zu süß 😉

Ich hoffe dir hat meine kleine Inspiration gefallen…

Dir ein schönes Wochenende und wenn du magst, dann hinterlasse mir doch ein Kommentar. Worüber ich mich sehr freuen würde.

Ganz liebe Grüße

120px-GJL-fft-herz.svg


Challenge Teilgenommen “Norden grüßt Süden”

Posted on


Bestecktasche und Gastgeschenk “Schoki nett verpackt”


Schön das du vorbei schaust…

Jippppppppppppppi ich habe gewonnen, danke an euch!

Du hast sicher mit bekommen, das ich öfterst bei Tina und Waltraud an der Challenge teilgenommen habe “Norden grüßt Süden und Süden grüßt Norden”. Diesmal war Waltraud dran. Übrigens Ihr beiden, mal ein Herzliches Dankeschön an euch, für die tollen Preise und das drum und dran ;-). Ganz dicke Umarmung an euch…

Die Spielregeln findet Ihr hier, das heisst auch du kannst dran teilnehmen 😀

Im Januar ist Tina dran, schau mal bei Ihr vorbei 🙂

Hier meine Bestecktasche und Schoki…

Die Verpackung für meine Schoki hatte ich dir schon einmal in einem anderen Beitrag gezeigt. Die Anleitung für die Bestecktasche trage ich die Tage noch nach….neeee warte, vielleicht möchtest du sie ja noch schnell für deine Sylvester Party werkeln 🙂

Schneide dir ein Streifen auf 30,5cm x 10cm und falze Ihn bei 20cm. Ich habe vorher geprägt mit der Prägefolder Glückssterne H/W. Das Deckblatt Vanille Pur hat die Größe 9,5cm x 9cm . Verziehrt habe ich es mit dem Stempelset Christbaumfestival und die passende Stanze Tannebaum H/W. Natürlich kannst du sie dir jetzt gestalten wie du möchtest. 😀

Viel Spass dabei und wenn du Fragen hast, dann kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden.

Ich würde mich über ein Kommentar von dir freuen, natürlich nur wenn du magst 😉

Ich wünsche dir für 2015 alles liebe und gute so wie

viel Gesundheit .

Danke für alles …und ich hatte ja geschrieben, da ich Blog Geburtstag, mein eigener Geburtstag und ein Jähriges bei SU habe, werde ich in einem neuen Beitrag eine Verlosung machen. Ich möchte mich damit einfach mal bedanken bei dir/euch.

Freue mich auf ein weiteres Jahr mit dir/euch

Ganz liebe grüße

Michaela


Mini-Blog-Hop mit Claudia , Tina ,Waltraud und Michaela

Posted on


 Mini-Blog-Hop “30 Min Wellnessprogramm aus der Box”


Schön das du vorbei schaust….

Sicherlich kommst du von Tina, Waltraud oder Claudia…dann erstmal Herzlich Willkommen auf meinem Blog und viel Spass.

Danke euch für die Einladung 😉

Einmal-nur-noch-schlafen

Ich habe für dich eine Box gewerkelt “30 Minuten Wellnessprogramm aus der Box”

Die Verpackung kannst du auch für jede andere Sache verwenden 🙂

Hier meine Idee für dich…

Ich lasse erstmal die Bilder sprechen 😉

Verwendet habe ich das tolle Stempelset “Aus dem Häuschen” und die passen Framelits dazu ,was du als Sparpaket im H/W auf der Seite 16 findest. Das Besondere Designerpapier  “Unterm Christbaum” H/W S. 5 passte super dazu. Die Framelits “Stern-Kollektion” findest du im Jk. S.231 . Das schöne Gold Geschenkeband findest du auch im Jk. S.206, dann habe ich auch unser Pergamentpapier verwendet Jk. S.193, sowie die Itty Bitty Stanzen Akzente Jk. S. 222.

Ich fand es eine tolle Idee, ich denke nach der Weihnachtszeit, kann jeder so eine Wellnessprogramm Box gebrauchen 😉

Ich habe für das einzelne Teelich eine kleine Verpackung hergestellt und für den Tee auch.

Ich denke das siehst du ja, grins*

Für die kleine Teelichtbox habe ich mir ein Stück Designerpapier im Blog genommen und auf 8cm x 8cm zurecht geschnitten und ringsherum gefalzt bei 2cm. Den Deckel 8,1cm x 8,1cm und wieder bei 2cm falzen. Einschneiden viermal und zusammen kleben.

Wenn du näheres erfahren möchtest wie, dann schreib mir es gerne hier im Kommentar. 🙂

Der Briefumschlag ist mit unserem Punch Board für Briefumschläge entstanden.

Hier hast du den Text, den du dir gerne abschreiben kannst.

Jetzt möchte ich dir noch die Maße für die Box geben. Schneide dir ein Cardstock deiner Wahl auf die Maße 20cm x 25cm und falze alle Seiten bei 5cm und der Boden muss die Maße 20,1cm x 25,1cm und falzen wieder bei 5cm.

Wenn du nicht weiter weißt, ich werde morgen noch mal ein Bild hochladen, wo du siehst wir ich es meine. Schon alleine für die die ganz neu mit dem Basteln anfangen 😉

Versprochen …

Ganz Herzlichen dank für dein Besuch, wenn du nicht von Tina oder Claudia kommst dann hüpf doch gleich mal zu den beiden weiter, denn da erwartet dich auch eine schöne Inspiration.

Freue mich riesig über ein Kommentar von dir!

Fröhliche Weihnachten…

 


Auftragsarbeit, Prägefolder nett verpackt

Posted on


Prägefolder weihnachtlich verpackt


Schön das du vorbei schaust…..

Heute habe ich mal schnell eine Prägefolder weihnachtlich mit dem Briefumschlag Board nett verpackt.

Schau mal…

Ganz schnell ging es mit dem Punch Board für Briefumschläge Jk. S.195. Gebraucht habe ich das Maß für mein Designerpapier 24,1cm x 24,1cm und gefalzt wird bei 10,2cm . Nur noch kleben und da ich noch ein Rest Cardstock in Chili hatte , musste es herhalten als Banderole ;-). Mit dem gewellten Anhänger Jk. S. 221 habe ich mir ein Anhänger gwerkelt. Verwendet habe ich unser tollen Sandfarbener Karton Jk. S.192. Geprägt habe ich mit der Prägefolder Punkteregen Jk. S.226, die Stanze Wellenkante kam auch zum einsatz Jk.S.222. Das Glitzerpapier in rot findest du im Jk. S.193 und die Framelits Stern-Kollektion auf der Seite 231 habe ich auch verwendet. Den Schriftzug habe ich aus dem Stempelset Aus dem Häuschen H/W S.16 .

Das ist wirklich was für die letzte Sekunde 😉

Wenn du Fragen hast ,dann kannst du dich gerne hier oder über Mail melden. Natürlich kannst du mich gerne jederzeit anrufen.

Über ein Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen…du weisst ja, natürlich nur wenn du magst. 🙂

Ganz liebe grüße und einen schönen 4. Advent dir!

 


Ach mensch eins möchte ich dir noch zeigen…ich hatte zwei Tage meine Nichte und Neffe hier. Kaum sind sie bei uns gewesen und schon wurde gefragt: Ela können wir was für Mutti zu Weihnachten werkeln…na klar sagte ich ;-). Da kann man doch nicht “Nein” sagen oder….?

Hier ein paar Bilder

Die Hohe Schachtel ist von meiner Nichte und die Chili/Lagunenblau von meinem Neffen. Ganz alleine haben sie es gemacht…schöööön habt Ihr das gemacht  😉

Hier sind sie voll in Gedanken

Foto

An meine beiden Großen “Ich hab euch lieb”

Eure Ela

Bis morgen ….


Adventkalender

Posted on


Dekoration fürs Fenster


Schön das du vorbei schaust…

Heute öffnen ich und Peggy für euch das fünfte Türchen ,schaut also auch gleich bei Ihr noch vorbei.

Ganz kurz, du wirst dich Wundern, warum zwei an einem Tag dran sind ?!? Das hat damit zu tun, da sich eine Menge vom Team Stempelwiese  angemeldet haben . So hatte Steffi uns vorgeschlagen, damit der Adventskalender aufgeht, werden zwei an einem Tag dran sein.

Ich habe recht ein kleinen Banner eingebaut, drück einfach drauf und du gelangst zu unserem Adventskalender ,den Steffi extra entworfen hat. Super oder…

Liebe Steffi hab einfach mal vielen dank für deine Mühe 😉

Nun zu meiner Inspiration für dich so schaut sie aus, viel Spass…

Hier nochmal ein Bild, was nicht so milchig ist 😉

Zwei Stück habe ich für mein Fenster gearbeitet.

Habe mir in Vanille Pur den grössten Stern ,vier mal ausgestanzt und geprägt mit Brocat was du hier findest. Jetzt habe ich den neuen Sandfarbenen Karton  Jk. 192 ,mit dem Stempelset “Zauber der Weihnacht” H/W s. 25 bestempelt und das 8 mal.

Schau hier…

Gestempelt habe ich mit Craft Stempeltinte Jk. 210. Besonders stark , pigmentierte ,permanente Tinte in Flüsterweiss. Sie ist sehr deckend und hebt sich auf dunklem Karton sehr hervor. Musst sie halt einbisschen länger trocknen lassen. Ausser du hast den Heissluft Fön. 😉

Wo sie trocken waren ,habe ich sie an jeder Spitze gefalzt. Ich glaube das kannst du auf dem Bild hier gut erkennen.

Jetzt kommen wir zum knicken…

Jetzt wird der ganze Stern  an jeder Falz genickt…

Wenn du das hast ,kommen wir zum nächsten Falten ,so das sich der Stern erhebt 😉

Immer die Mitte vom Stern falten ,schau mal hier wie ich das mache…

Das soll denen helfen die so etwas noch nie gemacht haben 😉 und dann sollte es so aussehen , wie auf dem Bild die beiden Sterne über meiner Hand…

Wenn du das hast ,dann werden sie nur noch mit Klebepunkte (Glue Dots) an jeder Spitze versehen und können auf den Stern in Vanille Pur aufgeklebt werden.

Und das habe ich von beiden Seiten so gemacht. Fertig!

Jetzt gehe ich an die Tannebäume.

Ich habe sie mir auf Vanille Farbenen Cardstock gestempelt in Kandizucker (Ich liebe diese Farbe) , mit dem Stempelset “Christbaumfestival” aus dem H/W S. 24 und mit unseren passenden Tannebaumstanze ausgestanzt.

Aufgeklebt wurden sie von mir ,auf den Sandfarbenen Karton und mit der Hand ausgeschnitten. Ein paar Perlen drauf geklebt und dann gefalzt. Bitte falze sie einzelnd, was ich mit dem ersten Hänger auch gemacht habe ,da der knick schöner ist.

Hier habe ich es richtig gemacht ,beides erst falzen und dann zusammen kleben. Fertig…

An der Spitze vom Stern ,habe ich mit unserem Pikser ein Loch gestochen und ein dünnes Band befestigt. Jetzt konnte ich mein Leinenfaden mit meinem Glöckchen dran bringen und den Tannebaum natürlich auch. Der bekam noch ein Sternchen von beiden Seiten verpasst und eine Perle . Jetzt ist mein Aufhänger fertig für unser Fenster.

Mensch ich hoffe die Anleitung ist Verständlich und wenn nicht ,Frag mich einfach Löcher in den Bauch 😉

Das habe ich verwendet:

Bright & Beautiful (German) Clear-mount Stamp SetChristbaumfestival Photopolymer BundleStars Framelits DiesLacy Brocade Textured Impressions Embossing Folder

Big Shot Die-Cut Machine - by Stampin' Up!

Und hier meine zweite Inspiration…


Explosionsbox mit dem Stanz-und Falzbrett für

Geschenkschachteln


Digital StillCamera

Kannst das Bild anklicken ,dann vergrößert es sich ….

Und hier noch ein Bild ,wenn die Jenige sie öffnet…

Digital StillCamera

Gearbeitet habe ich mit dem neuen Punch Board H/W S. 5.

Ich habe mich für meine Box ,für die Größe entschieden 8,3cm x 8,3cm x 6,4cm (findest du ja auf dem Punch Board) und anlegen tuhst du bei der Startlinie L ,dann wird gestanzt und gefalzt bei M. Das machst du mit allen Seiten.  Jetzt habe ich alles gefaltet …

Digital StillCamera

Die überstehenden Ecken habe ich noch abgerundet und verklebt…

Digital StillCamera

Siehst du hier gut , das ich die Ecke verklebt habe ,da ein anderes Designerpapier zum vorscheinen kommt. Jetzt kannst du loslegen mit dem Dekorieren der Box (Innen).

Leider gibt es keine Bilder davon 🙁 Vergessen aber villeicht verstehst du mich auch so 😉

Mit dem gleichen Designerpapier habe ich mir rechts und links wie eine kleine Einschubtasche angeklebt. So das ich links meinen Teebeutel unter bekomme und rechts ein leeres Blatt um ein paar liebe Worte noch rauf zu Schreiben. Oben und Unten habe ich Brrr und Snow drauf geklebt in silber (Glitzerpapier).

Im Inneren ,da habe ich mir aus mehreren Lagen ein Bäumchen erstellt. Das ganze habe ich an einem Schaschlikspies aufgebaut. Mit dem Stempelset “Winterwerke” H/W S. 21.

Cardstock habe ich Reste verwendet, Jade, Lagunenblau und Flüsterweiss. Ich hatte noch Reste Filterpapier Jk. S. 193.

Jetzt kommen wir zum Deckel, da habe ich mich auch für die Farbe Jade entschieden.

Digital StillCamera

Du kannst das Bild anklicken, dann vergrößert es sich und du kannst auch die ganzen Masse nochmal lesen. Da steht auch wie du den Deckel jetzt werkeln musst.

Digital StillCamera

Den Deckel habe ich mit dem Stempelset “Winterwerke” dem Schneekristall bestempelt. Um das der Deckel sich an den Seiten nicht wieder öffnet, habe ich Sticky Tape verwendet. Wenn ich mit Cardstock arbeite ,verwende ich es gerne, da man ja weiss ,das Karton arbeitet 😉 Zusammen kleben und den Deckel bestücken. Dafür habe ich Framelits “Stern-Kollektion” verwendet , die Stanze Wellenkreis 1 1/4″ und die Kreis Stanze 1″ , Stempelset “Gesammelte Grüße” , Prägeform “Schnörkelrahmen, Stanze Zierlicher Zweig (nicht mehr erh.) ,dicke Kordel Jade und Kordel Flüsterweiss und die Schneekristalle H/W S.22.

Sorrrrrrry das du soooo vieeeel Lesen musstes aber anderst ging es nicht. Ich hoffe du bist bei meinen beiden Beiträgen durchgestiegen und wenn doch was unklar ist, dann Melde dich gerne.

Das sollte nur eine Idee für dich sein, du kannst sie auch gerne umwandeln ,ebend halt das nehmen was du da hast 😉

Ich wünsche dir noch viel Spass bei unseren Adventskalender Team Stempelwiese und vergess bitte nicht bei Peggy noch vorbei zu hüpfen.

Würde mich riesig über ein Kommentar von dir freuen, hab einen schönen Tag und ganz Herzliche Grüße an dich…

Michaela


Angebot der Woche

Habe ich ganz vergessen 🙁

Klick hier


Sorry das ich jetzt alles hintereinander schreibe aber Ihr müsst unbedingt in die Ausverkaufsecke gehen. Neu Aufgefüllt und bis zu 80% Reduziert

Nur solange der Vorrat reicht!

Es lohnt sich wirklich, wenn du noch was bestellen möchtest gib mir gerne Bescheid.

Klick einfach aufs Bild und du gelangst direkt dahin…

Viel Spaß beim schnökern!


Gutschein-Karte,weihnachtlich

Posted on

Weihnachtliche Gutschein Karten gewerkelt

Schön das du vorbei schaust…

Habe Gutschein Karten gewerkelt ,wo du diese Karten rein stecken kannst….du weisst schon welche 😉

Hier meine Ideen für dich…

Hier noch mal einzelnd…

Hier gleich zwei Bilder von nahen…

Ich finde die hier unten, kann man gut an Kinder weiter geben oder was meinst du ?

Und jetzt nochmal alle von Innen…

Wie gefallen sie dir ?

Verwendet habe ich die Top Note, Gewellter Anhänger, Block “Festlich geschmückt, Itty Bitty Stanzen, Framelits Stern Kollektion, Glitzerpapier, Prägefolder Glückssterne, Eulenstanze, Stempelsets Winterwerke, Aus dem Häusschen, Für dich und das Stempelset Kleiner Wunscherfüller (Leider nicht mehr erhältlich). 🙁

Sei mir nicht böse, das ich ebend keine Seiten der Kataloge nenne, da ich ebend sehr knapp mit der Zeit bin. Ihr wisst ja das ich noch nebenbei arbeite als Floristin und Auftragsarbeiten habe ich auch 😉

Trotzdem möchte ich dir aber meine Werke zeigen ,die so nebenbei noch entstehen und das du sie Nachwerkeln kannst.

Und wenn du nicht weiter kommst, kannst du mir gerne eine Nachricht hinterlassen, ob hier in einem Kommentar oder per Mail. Du kannst auch gerne Anrufen….ich helfe dir dehr gerne weiter.

Trau dich ruhig, beisse auch nicht… 😉

Hab noch einen schönen Sonntag

Liebe grüße


Geschenkidee, Geldkarte / Album

Posted on

Im Doppelpack “Geldkarte und gleichzeitig als Album nutzbar”

Schön das du vorbei schaust…

Wie bin ich darauf nur gekommen…kann ich die eigentlich garnicht sagen 😉

Wollte unbedingt Gutscheinkarten machen und hatte mir schon vor längeren die Top Note ausgestanzt und das nicht nur einmal. Ich habe einfach mal angefangen zu werkeln. Und da ich noch eine vorgeschnitten Karte liegen hatte die ich sowieso erst als Mini Alben verwenden wollte, kam das jetzt dabei raus…

Ich zeige dir die einzelnen Seiten…

Hier unten kannst du an dem Band eine Seite rausziehen, wo auf beiden Seiten ein Bild rauf passt oder du beschreibst eine Seite und auf die andere Seite machst du ein Bild drauf.

Hinter dem Grünen Designerpapier kannst du ein Bild rein schieben oder du klebst eins rein, wie man mag 😉

Hier hat ein Geldschein platz und auf die andere Seite kann auch wieder was geklebt werden…

Das Blatt was ich rausgezogen habe ,habe ich mit Glutrot und Apfelgrün bestempelt und es haben zwei Bilder wieder platz. Insgesamt hätten 8 kleine Bilder platz…finde ich ne Menge oder?

Ich finde ne tolle Idee für Weihnachten…

Hier alles auf einen Streich nochmal.

Wenn du Fragen hast ,dann immer her damit…beantworte sie dir gern 🙂

Kannst mir jederzeit Mailen oder auch gerne anrufen.

Würde mich riesig über ein Kommentar freuen, natürlich nur wenn du magst 😉

Dir/Euch ein schönes Wochenende

Liebe grüße