Muttertagskarte

Posted on

Jubeltrubel…Heiterkeit….Muttertag ist nicht mehr soweit….


Hihi…das reimt sich gut, mir geht’s gut….mir Scheint wohl die Auslaufliste in den Kopf gestiegen zu sein 😉

War ja ein Chaos am Montag, bis ich endlich die Auslaufliste zeigen konnte. SU hatte Server Probleme, was auch sonst 😉 ich konnte euch die Liste dank meiner Demo Steffi ( Stempelwiese) euch den Link verlinken. Ich hatte sie angeschrieben und sie war so lieb, von etwa 2 Minuten konnte ich dann mein Beitrag schalten.

Daher liebe Steffi, ganz lieben Dank nochmal 😀

So aber jetzt zu meiner Muttertagskarte, natĂŒrlich wieder mit Aquarell Technik….sorry ich liebe es einfach und dir glaube auch geschrieben in einen Beitrag, das ich mir 10 Karten mit der Aquarell Technik fertig gestellt habe. Jetzt brĂ€uchte ich alle nur noch dekorieren.

image

Ich liebe diese Schmetterlinge. Die sind so schön, man brauch einfach nicht viel und schon schaut die Karte toll aus, oder hÀtte ich was anderes machen sollen?

Ich bin fĂŒr jede Kritik offen, jeder hat ein anderen Geschmack 😉

Die Thinlits Schmetterlinge und Framelits Schmetterling findest du im Jk. Seite 172. Ich habe dir beide aufgeschrieben, wie du ja siehst habe ich das eine Set innen verwendet. Das innen Blatt wurde von mir mit der Triostanze Elegante Ecken gestanzt und die verlÀsst uns, was ich echt schade finde. Aber auch ganz viele andere Stanzen, was ich einfach nicht verstehen kann. Na mal schauen was uns erwartet im neuen Katalog.

Sie ist einfach genial die Trio Eckenstanzer und ich wĂŒrde sie fĂŒr kein Geld der Welt mehr hergeben…grins*

Vielleicht gefĂ€llt dir meine Karte, dann wĂŒnsche ich dir viel Spaß beim werkeln und wenn du Fragen hast, dann melde dich sehr gerne. Helfe dir so schnell, wie kann!

WĂŒrde mich ĂŒber ein Kommentar von dir freuen…. 😉 nur wenn du magst.

Ganz liebe GrĂŒĂŸe

120px-GJL-fft-herz.svg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.