Osterhasengruß

Posted on

Osterhasenparade lässt grüßen…


Schön das du vorbei schaust.

Ich möchte dir meine Osterhässchen zeigen, die ich mit der Thinlits Zierschachtel hergestellt habe. Gesehen habe ich sie bei Pinterest von stampinflavours , ich wollte sie aber nicht nachmachen und habe sie abgewandelt. Thank you For sharing stampinflavours 😀

Die haben es mir einfach angetan gehabt und ich musste sie unbedingt werkeln.

image

Sie schauen auf Kommando in die Kamera 😀 … 16 Stück sind es dank an eine super lieben helfenden Hand. Angelika, eine liebe Kundin von mir hat mir angeboten, wenn ich mal Hilfe brauche kommt sie gerne. Na und das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen. Da haben wir am Dienstag und Mittwoch einiges entstehen lassen. Das andere zeige ich später.

Liebe Angelika, von hier aus nochmal tausend dank. Das hat mir sehr geholfen…. 😀

Hier noch ein Bild, ein bisschen näher…

image

Ich habe bei meinem Mädel einfach ein Zopf hergestellt und die neuen Schleifen-Drahtklips verwendet. Sind aus dem Frühling/Sommerkatalog. Du brauchst die Thinlits Zierschachtel für Andenken , Kreis Stanze 1″ für die Bäckchen 2x, Herz als Nase, von den Itty Bitty Stanzen. Dann die große oval Stanze für die Ohren 2x und die kleine oval Stanze auch 2x ausstanzen. Für das Innere im Ohr. Ich habe Wackelaugen verwendet, ich finde da sehen Sie echter aus. Mein Mädchen habe ich noch Wimpern gezeichnet. Zum Schluss habe ich allen noch ein Puschelschwänzchen aus Cardstock gezaubert 😉 .Dazu brauchst du Wellenkreis Stanze 1 1/4″  1x ausstanzen und Wellenkreis Stanze 7/8″. Drei Stück brauchst du dazu. Geinkt wurden sie von mir und übereinander geklebt.  Habe sie ….die kleinen Wellenkreise schön geknickt , damit sie nicht so gerade ausschauen. Hier das Bild mit den Puschelschwänzchen 😀

image

Vielleicht magst du sie ja nachmachen, dann wünsche ich dir viel Spaß dabei. Hast du fragen…dann weißt du ja das du mich jederzeit gerne Löcher in den Bauch fragen darfst. Ich freue mich, wenn ich dir helfen kann….also immer her damit 😉

Wie immer würde ich mich über ein Kommentar von dir freuen….hey nur wenn du magst….

Ganz lieben Dank fürs vorbeischauen und einen schönen Tag dir noch!

Herzliche Grüße

120px-GJL-fft-herz.svg


8 thoughts on “Osterhasengruß

  1. Liebe Natja,
    jetzt muss ich schmunzeln, hab ich doch gern gemacht 😀
    Nun weißt du bescheid, ist doch garnicht schlimm.
    Liebe grüße
    Michaela

  2. Du bist ein Schatz liebe Michaela, jetzt verstehe ich das auch mit den “Puschel”du merkst,ich bin gerade von der Leitung runter
    Liebe Grüße Natja

  3. Liebe Waltraud,
    na das hört sich garnicht gut an aber wenn du auf dem Weg der Besserung bist…bin ich aber froh.
    Das ist schön das sie dir so gut gefallen, freut mich.
    Dann dir noch gute Besserung und gib auf dich acht…
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

  4. Liebe Michaela,
    heute Abend geht es mir schon etwas besser, mich hatte es ganz schön erwischt. Die Zeit habe ich mal zum Stöbern genutzt und mir ist eben fast der Atem gestockt. Die sind ja so was von süß. Es hat mir fast die Sprache verschlagen. Ein Häschen schöner, als das Andere.
    Allerliebste Grüße,
    Waltraud

  5. Liebe Natja,
    grins…lach musste mich echt zusammen reißen mit lachen. Nein du stehst nicht auf der Leitung, das Puschel Schwänzchen siehst du ja jetzt was ich meine 😉
    Dir viel Spaß beim ausprobieren und würde mich sehr freuen, wenn ich ein Bild sehen dürfte.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

  6. Hallo Michaela,

    die Häschen sehen total süß aus, die würde ich gerne mal nachwerkeln…verstehe das nur nicht ganz mit den “Puschel Schwänzchen” sitze vielleicht gerade auf der Leitung,*g*

    Liebe Grüße
    Natja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.