Auftragsarbeit, Prägefolder nett verpackt


Prägefolder weihnachtlich verpackt


Schön das du vorbei schaust…..

Heute habe ich mal schnell eine Prägefolder weihnachtlich mit dem Briefumschlag Board nett verpackt.

Schau mal…

Ganz schnell ging es mit dem Punch Board für Briefumschläge Jk. S.195. Gebraucht habe ich das Maß für mein Designerpapier 24,1cm x 24,1cm und gefalzt wird bei 10,2cm . Nur noch kleben und da ich noch ein Rest Cardstock in Chili hatte , musste es herhalten als Banderole ;-). Mit dem gewellten Anhänger Jk. S. 221 habe ich mir ein Anhänger gwerkelt. Verwendet habe ich unser tollen Sandfarbener Karton Jk. S.192. Geprägt habe ich mit der Prägefolder Punkteregen Jk. S.226, die Stanze Wellenkante kam auch zum einsatz Jk.S.222. Das Glitzerpapier in rot findest du im Jk. S.193 und die Framelits Stern-Kollektion auf der Seite 231 habe ich auch verwendet. Den Schriftzug habe ich aus dem Stempelset Aus dem Häuschen H/W S.16 .

Das ist wirklich was für die letzte Sekunde 😉

Wenn du Fragen hast ,dann kannst du dich gerne hier oder über Mail melden. Natürlich kannst du mich gerne jederzeit anrufen.

Über ein Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen…du weisst ja, natürlich nur wenn du magst. 🙂

Ganz liebe grüße und einen schönen 4. Advent dir!

 


Ach mensch eins möchte ich dir noch zeigen…ich hatte zwei Tage meine Nichte und Neffe hier. Kaum sind sie bei uns gewesen und schon wurde gefragt: Ela können wir was für Mutti zu Weihnachten werkeln…na klar sagte ich ;-). Da kann man doch nicht “Nein” sagen oder….?

Hier ein paar Bilder

Die Hohe Schachtel ist von meiner Nichte und die Chili/Lagunenblau von meinem Neffen. Ganz alleine haben sie es gemacht…schöööön habt Ihr das gemacht  😉

Hier sind sie voll in Gedanken

Foto

An meine beiden Großen “Ich hab euch lieb”

Eure Ela

Bis morgen ….


One thought on “Auftragsarbeit, Prägefolder nett verpackt

  1. Liebe Michaela, jeden Tag verwöhnst du uns mit tollen Ideen und dann zauberst du mit deinen Nichten/Neffen auch noch schöne Geschenke zu Weihnachten. Woher nimmst du die Energie?
    Ich muss meine Batterien erst einmal aufladen.
    Aber eine Überraschung habe ich auch noch für dich.
    Schau Mal in dein Mail-Fach. Die Jette war wohl deine persönliche Glücksfee.
    Mein Beitrag dazu ist bereits online und ich freue mich auf unseren Mini-Blog-Hop morgen.
    LG Tina
    LG Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.