Schlichte “Danke” Karte

Posted on

Hier zeige ich dir wieder eine schlichte “Danke” Karte

Schön das du vorbei schaust…

Ich möchte dir hier eine schlichte “Danke” Karte zeigen….eigentlich hatte ich vor dir mal ein Video zu zeigen wie sie gewerkelt wird aber zur Zeit macht mein Laptop nicht mit. Ich hatte dir vor einige Zeit versprochen ein Video über meine Goodies für meinen Workshop aber mein Laptop will einfach nicht. So leid es mir tut aber ebend werden keine Videos folgen :-(

Nun zu meiner Karte du brauchst Farbkarton deine Wahl und schneidest dir deine Hauptkarte auf 29cm x10,5cm und falzt bei 14,5cm. All meine Karten haben immer diese Masse . Das erste Deckblatt 10,1cm x14,1cm.

Die Karte hat meine Schwester bekommen, weil sie uns zum Essen eingeladen hat ;-)

 

Erst habe ich das “Danke” aus dem neuen Gastgeberinset Grüß dich gestempelt. Dann habe ich mir das bestempelte Deckblatt mit der Prägefolder Punkteregen einmal oben und unten geprägt. Das Danke nicht! Da ich den Kreis Framelits Feuerwerk noch vom letzten mal übrig hatte und wie du ja weisst, ich schmeisse nichts weg ;-) habe ich mir es als Rahmen gesetzt. Unten nur noch auf dem Kranz ein Schleifchen mit unseren dichen Kordel in Kandizucker drauf geklebt . In Expresso habe ich mir kleine Blüten ausgestanzt, ist aus dem neuen Itty Bitty Paket. Alles auf meine Kandizucker Hauptkarte geklebt und schon war eine schöne Karte für Schwesterchen entstanden. Wie findest du sie ?

Material habe ich das verwendet:

Early Espresso Classic Stampin' PadBaked Brown Sugar Thick Baker's Twine by Stampin' Up!UNSET

Decorative Dots Textured Impressions Embossing FolderBundle VŒUX PÉTILLANTS

Itty Bitty Accents Punch Pack by Stampin' Up!Salut Toi by Stampin' Up!

Wenn du Fragen hast, kannst du mich jederzeit eine  Mail schicken oder Rufst mich einfach an. Du kannst auch gerne ein Kommentar hinterlassen. Würde ich mich natürlich sehr freuen ;-)

Liebe grüße und ein schönes Wochenende….

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.