Gutschein-Tasche

Posted on


Gutschein-Taschen Alarm


Schön das du vorbei schaust…

Heute habe ich für dich mit dem Punch Board eine Gutschein-Tasche gewerkelt…und mit dem schönen Sparpaket, das besteht aus dem Stempelset Wir Feiern und den dazu gehörigen Framelits Ballon F/S S.11.

Schau dir erstmal das ERGEBNIS an und entscheide selbst, ob sie Interessant ist für dich 😉

https://lh3.googleusercontent.com/-4HZDtq_jtCg/VLjtddtiySI/AAAAAAAAO24/z68mTMhHNtc/s519-no/Foto-Collagen-App_2IgFTt.png

In jeden Umschlag steckt eine Einladung zum Workshop, bei mir Zuhause! Natürlich kannst du auch jeden beliebigen Gutschein reinstecken. Da vor Weihnachten, ich von einigen Kunden gefragt wurden bin, ob ich denn auch Gutscheine habe…einmal für meinen Workshop bei mir Zuhause und einmal zum Verschenken für die Produkte von Stampin’Up! . Den du dann oder der Jenige nur bei mir auch eingelöst werden kann.

Extra werde ich noch in der Sidebar oben die Rubrik “Gutscheine” einbringen und da kannst du dann absofort für einen kleinen Betrag solch eine Karte erwerben. Wie das funktioniert erfährst du unter “Gutscheine” dann.

Das werden nicht die einzigen sein, denn ich werde heute noch mehr fertigen.

Ich zeige dir hier erstmal die dreie einzelnd…

und jetzt die letzte….

Hier als Nachtrag, die ich noch gewerkelt habe…

Natürlich kannst du sie auch mit anderen Sachen befüllen oder jeden anderen Gutschein rein stecken 😉

Du brauchst dein Punch Board für Briefumschläge , schneide dir ein Cardstock in 20,8cm x 20,8cm und die erste falz musst du bei 8,7cm falzen. Für die das Punch Board garnicht kennen, wenn du im Jk. auf Seite 195 schaust,da findest du es.

Hier mal ein Bild , geöffnet…

Möchtest du da näheres drüber erfahren, dann gib mir gerne Bescheid.

Die Jenigen die es nach werkeln wollen…aber auf alle Fälle, du weisst ja…nach werkeln unbedingt erwünscht 😉

Wenn du andere Fragen hast….sehr gerne…stehe ich dir mit Rat und Tat zur Verfüngung.

Freue mich natürlich auch riesig über ein Kommentar von dir…aber nur wenn du magst 😉

Ganz liebe grüße an dich und wenn du was bestellen möchtest…weil du meine Sammelbestellung nicht abwarten möchtest,sprich mich einfach an…huch…natürlich Mailen oder anrufen 😀

Denk an die Angebote der Woche…wo super schöne Stanzen im Angebot sind…

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir/euch


Auftragsarbeit, Prägefolder nett verpackt

Posted on


Prägefolder weihnachtlich verpackt


Schön das du vorbei schaust…..

Heute habe ich mal schnell eine Prägefolder weihnachtlich mit dem Briefumschlag Board nett verpackt.

Schau mal…

Ganz schnell ging es mit dem Punch Board für Briefumschläge Jk. S.195. Gebraucht habe ich das Maß für mein Designerpapier 24,1cm x 24,1cm und gefalzt wird bei 10,2cm . Nur noch kleben und da ich noch ein Rest Cardstock in Chili hatte , musste es herhalten als Banderole ;-). Mit dem gewellten Anhänger Jk. S. 221 habe ich mir ein Anhänger gwerkelt. Verwendet habe ich unser tollen Sandfarbener Karton Jk. S.192. Geprägt habe ich mit der Prägefolder Punkteregen Jk. S.226, die Stanze Wellenkante kam auch zum einsatz Jk.S.222. Das Glitzerpapier in rot findest du im Jk. S.193 und die Framelits Stern-Kollektion auf der Seite 231 habe ich auch verwendet. Den Schriftzug habe ich aus dem Stempelset Aus dem Häuschen H/W S.16 .

Das ist wirklich was für die letzte Sekunde 😉

Wenn du Fragen hast ,dann kannst du dich gerne hier oder über Mail melden. Natürlich kannst du mich gerne jederzeit anrufen.

Über ein Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen…du weisst ja, natürlich nur wenn du magst. 🙂

Ganz liebe grüße und einen schönen 4. Advent dir!

 


Ach mensch eins möchte ich dir noch zeigen…ich hatte zwei Tage meine Nichte und Neffe hier. Kaum sind sie bei uns gewesen und schon wurde gefragt: Ela können wir was für Mutti zu Weihnachten werkeln…na klar sagte ich ;-). Da kann man doch nicht “Nein” sagen oder….?

Hier ein paar Bilder

Die Hohe Schachtel ist von meiner Nichte und die Chili/Lagunenblau von meinem Neffen. Ganz alleine haben sie es gemacht…schöööön habt Ihr das gemacht 😉

Hier sind sie voll in Gedanken

Foto

An meine beiden Großen “Ich hab euch lieb”

Eure Ela

Bis morgen ….


Dankeschön gewerkelt, Verpackung

Posted on

Dankeschön gewerkelt….

Schön das du vorbei schaust…

Hier habe ich das nächste “Dankeschön” gewerkelt, ging sehr schnell. Schleife mit dem Envelope Punch Board für Briefumschläge hergestellt. Da ich noch das Designerpapier ” Süße Sorbets” noch habe ( was du so nicht mehr im Jk bekommst) aber in meinem Online Shop Clearance Rack, Klick hier.

Für einen günstigen Preisknüller, schau es dir unbedingt an….

Ist nicht das einzige, was so drastisch runtergesetzt ist 🙂

Der Anhänger ist aus dem Sparset (-15%) Stempelset “Für dich” und die passende Stanze dazu Etikettenanhänger findest du im Herbst/Winter S.13. Das Blatt ist aus der Bigz “Herbstzauber” Jk. S.232.

Und die Itty Bitty Stanze für Akzente (Blüte) findest du Jk. S.222 und die Kordel in Bermudablau findest du im Jk. S.206.

Wenn du noch Fragen hast…immer her damit, gerne beantworte ich sie dir 😉

Freue mich auch riesig über ein Kommentar von dir.

Herzliche grüße an dich


Goodies

Posted on

Geschenke sind los…

Schön das du vorbei schaust..

Heute möchte ich dir ein paar Goodies (Dankeschön) zeigen. Meine Bärchentüten haben eine nette Verpackung von mir bekommen.

Wie findest du sie ???

Ich weiss ,wie die Orgelpfeiffen liegen sie da 🙂

Ich habe das Designerpapier Süßes Sorbets Nr. 133521 verwendet aber auch nur weil du es noch

in der Verkaufsecke Clearance Rack bekommst und das

für einen Hammer Preis, schau selbst.

Scroll in der Verkaufsecke ganz nach unten, da findest du es 😉

Ich habe mein Envelope Punch Board für Briefumschläge dafür verwendet. Als ob ich einen Briefumschlag

herstellen möchte. Ich habe Ihn nur größer gewerkelt damit die Tüten rein passen.

Schneide dir ein Stück DSP auf 17,1 cm x 17,1cm.

Gefalzt und gestanzt wird bei 7cm. Nur einmal und dann gehst du nur noch der Falzlinie nach, die immer entsteht.

Die Lange Seite wird ein geklebt , mit der dicken Kordel (findest du im Jk. S. 207) wird es Umwickelt.

Dann mit dem neuen Sparset Stempelset “Grüß dich” und Stanze “Etikettenanhänger” aus dem Herbst/Winter S.13 habe ich mir den schönen Anhänger gewerkelt.

Ein Blümchen mit der Blüte aus dem Itty Bitty Akzente Jk. S.222 gestanzt und schon waren

meine “Dankeschön” schnell fertig.

Ich hoffe meine kleine Idee gefällt dir ?

Denk dran ,Nachwerkeln unbedingt erwünscht 😉

Hast du Fragen, melde dich gerne bei mir und solltest du gerne was Bestellen wollten/möchten, dann gib mir gerne Bescheid…

Freue mich über jedes Feedback von dir…

Herzliche grüße an dich


Verpackung ,für Schoki

Posted on

Hier möchte ich dir meine Schokoladen Verpackung zeigen

Schön das du da bist…

Ich dachte mal ich zeige dir mal wieder eine Verpackung mit dem Envelope Punch Board. Du weißt ja, ich liebe es einfach, weil die Verpackungen so schnell entstehen. Die Verziehrung ist auch schnell gemacht.

Hier meine Verpackung für die Schokolade….

Ich hatte dir schon Schoki Verpackungen gezeigt, nur ein bisschen aufwendiger. Die Idee finde ich ganz gut, wenn man auf die schnelle was brauch. Schokolade rein und ein kleiner Geldschein und das Geschenk kann sich sehen lassen oder was meinst du?

Hier für dich die Maße 21,3cm x 21,3cm

Falzen, Stanzen bei 12,5cm und bei 14,6cm. Du musst dir einfach ein Linieal dran legen.

Klappt hervorragend. 🙂

Verwendet habe ich den Cardstock Himbeerrot Hk.S.180 und mit Brombeermousse Hk.S.179 habe ich gestempelt. Das Stempelset Winterwerke Herbst/Winter Katalog habe ich verwendet, Schablone Sterne Hk.S.205 und die Wellenkreis Stanzen 1 3/4″ und 1 1/4″Hk.S.220.

Ach das Pergamentpapier Hk. S. 193 habe ich doch glatt unterschlagen und nicht vergessen das Envelope Punch Board Hk.S195.

Ich werde die Tage nochmal andere zeigen, Herbstlich, Geburtstag usw…

Hast du Fragen, ich Beantworte sie dir gerne, einfach her damit 😉

Freue mich über ein Kommentar von dir…

Du weisst ja, Nachwerkeln unbedingt erwünscht 😉 Viel Spass dabei…

Liebe Grüße an dich/euch


Stempelkissenturm, Envelope Punch Board (Anleitung)

Posted on

Hier mein Stempelkissenturm mit dem Envelope Punch Board

Schön das du vorbei schaust….

Da ich Mittlerweile einige Stempelkissen besitzte, hatte ich mir schon vor längere Zeit geschworen das ich mir ein weiteres bauen werde… Es sollte halt nur nicht so Aufwendig sein wie mein erstes. Und habe überlegt was ich machen könnte. Bei Tina hatte ich eins gesehen, was mir sehr gefallen hat und ich sofort Begeistert war. Dennoch habe ich es anderst gemacht. Ich habe mit dem Envelope Punch Board gearbeitet. Jetzt will ich dir aber mein Turm zeigen… 😉

Na ich hoffe er gefällt dir ? Wünsche dir viel Spass beim nach werkeln.

FotoFoto

FotoFoto

FotoFoto

Foto

Ich habe mir mit dem Envelope Punch Board die Fächer hergestellt. Mein Cardstock in Schiefergrau hat die Masse 19,3cm x19,3cm und gefalzt wurde bei 8,8cm und 11,6cm und das habe ich 7x gemacht. Nun habe ich sie zusammen geklebt, was du auf dem zweiten Bild ja gut Erkennen kannst. Als Hilfe, das die Schachteln gerade werden habe ich unseren Akrylblock E verwendet. Da musst du Vorsichtig sein, da du bestimmt keinen Stempelkissen Turm haben möchtest, der sich nennt “Der Schife Turm von Piesa”, grins ;-). Scherz beiseite…. Wo ich alle fertig hatte wurden sie von mir zusammen geklebt. Achtung, ich habe zwischen jeder Schachtel noch zwei bis drei Stücke vorne mit ankleben müssen, da sonst er nicht gerade wird. Das musst du dann selber schauen, wie du damit hin kommst. Nur dadurch wird er auch stabiler.

Hier siehst du jetzt wie du die Wände , Boden und Deckel arbeitest. Sie bestehen aus dicker Graupappe, was du im Bastelladen bekommst. Die Masse habe ich extra groß für dich drauf geschrieben und wie viele von jeden Du brauchst. Ich hoffe das ist Ok für dich.

Erste Bild zeigt Oben die beiden, brauchst du als Boden und Deckel. Unten die drei sind linke Wand, Rückwand und rechte Wand. Übrigens hast du Fragen , kannst du mich jederzeit an Mailen oder auch gerne Anrufen. Oder hinterlasse mir ein Kommentar unter “Kontaktformular”. Kein Problem 🙂

Ich dachte mir “das zeige ich dir mal größer”. Das Espresso (Cardstock) habe ich verlängert. Da unsere Cardstock nur die Masse 30,5cm x 30,5cm haben, musste ich es mir verlängern. 37,7cm lang muss es sein und 20,5cm die breite.

FotoFoto

So sollte es im ersten Bild bei dir ausschauen. 🙂 Das zweite Bild zeigt dir entweder den Deckel oder den Boden. Da solltest du zwei dann von haben.

FotoFoto

Bevor du Ihn Ummantelst mit deinen Stücken, habe ich um dem Turm runtherum Ihn mit Schiefergrau beklebt. Als Sicherheit, das er nicht mehr auseinander gehen kann.

 

Foto

Als erstes habe ich den Boden festgeklebt, dann habe ich mir die Seiten beklebt, sowie die Rückwand. Festgehalten ein weilchen und dann den Deckel drauf geklebt. Verwendet habe ich für den Rand 3mm Sticky Tape und für oben direkt auf dem Schiefergrauen Cardstock von Stampin’Up habe ich mit unserem Flüssigkleber gearbeitet. Mach es so wie ich und lass di ganze Zeit deine Stempelkissen drin, so hast du von Anfang an bis Ende einen Halt!

Wie schon geschrieben, hast du was auf dem Herzen, wegen meiner Unmöglichen Beschreibung 🙂 ,dann Melde dich gerne.

Hier die Materialien die ich verwendet habe:

Early Espresso 12 X 12 Smooth Card Stock - by Stampin' Up!UNSETVery Vanilla A4 Card Stock

2014-2016 In Color A4 CardstockFlowering Flourishes

Tombow Multi-Purpose Adhesive - by Stampin' Up!Itty Bitty Accents Punch Pack by Stampin' Up!

Lacy Brocade Textured Impressions Embossing FolderDecorative Label Punch - by Stampin' Up!

Ich wünsche dir noch viel Spaß auf meinem Blog und würde mich natürlich freuen über ein Kommentar von dir 🙂

Vielleicht magst du mir ja dann über Mail mal ein Bild von deinem Stempelkissenturm schicken. Würde ich mich sehr freuen und wenn du magst, stelle ich es hier auf meinem Blog mit Bild ein und deinen Namen, was hälst du davon?

Wenn du was Bestellen möchtest gib mir Bescheid…

Liebe grüße an dich!

 

 

 

 

 

 


Verpackung, Kullerkarte

Posted on

Hier zeige ich dir meine Verpackung für die Kullerkarten

Schön das du da bist…

Wie versprochen, meine Verpackungen für meine Kullerkarten. Gearbeitet mit unserem Envelope Punch Board für Umschläge Hk. S. 195 Bestellnr.133774.

Schau selbst… 🙂

Passend zu meinen Karten.

Hier die Maße für dich , da kannst du nicht nur meine Kullerkarten mit verpacken, sonder kannst sie ja auch anders Befüllen.

Ich habe mir ein Cardstock auf 23,5cm x 23,5cm geschnitten. Jetzt stanze und falze ich Ihn einmal bei11,4cm und einmal bei 14,9cm. Jetzt gehe ich nur noch den Falzlinien entlang. Das heisst ich setzte jedes mal meine Nase vom Punch Board direkt drauf und stanze und falze. Und so mache ich das an allen Seiten. Jetzt knicke ich alle Falzlinien. Da ich die Verpackung Quer haben möchte, also wie ein Briefumschlag, klebe ich Ihn auch so zusammen. So wie auf diesem Bild sollte er dann aussehen.

Mit der Stanze Dekoratives Etikett kannst du die eine Lasche ja kürzen, wie hier auf dem Bild. Finde ich einfach schöner. Die Lasche (die beiden Kurzen) die habe ich abgeschnitten, die brauchte ich nicht. Nur die andern beiden brauchte ich zum Verkleben. Schon war mein Verpackung (Briefumschlag) für meine Kullerkarte fertig. Jetzt geht es zur Dekoration. Ich finde da kann man sich soooo viel Einfallen lassen. Wie sagt man “Phantasien sind keine Grenzen gesetzt”, lach.

 

Ich habe mir ein Stück Designerpapier aus dem Block Mondschein Hk. S.185, Stempelset “Grüß dich ” Hk. S.237 Gastgeberin, Framelits “Feuerwerk” Hk. S. 231, Stanze Kreis 1-3/8″ Hk. S.221, Stanze Gewellter Anhänger Hk. S. 221, Dicke Kordel Kandizucker Hk. S. 207, Schmetterlingsgarten Embosslits Hk. S. 229 und die Fähnchen habe ich mir aus Resten zu geschnitten.

Hier habe ich mir mein eigenes Designerpapier hergestellt, leider gibt es das Stempelset nicht mehr. Das neue Bestickte Satinband habe ich in der Farbe Brombeermousse gewählt, was du auf der Seite 207 findest. Die kleine Blüte ist aus dem neuen Itty Bitty Akzente Hk. S.222 . Wo du auch auf der Seite die Stanze Wellenkante findest. Das Glitzerpapier findest du im Hk. S. 193.

Solltest du Fragen haben, dann immer her damit 😉 egal was du auf dem Herzen hast, bin gerne für dich da.

Würde mich über ein Kommentar von dir freuen, wenn du magst 😉

Ganz liebe grüße an dich und viel Spass noch auf meinem Blog…

 


Verpackung mit Envelope Punch Board

Posted on

Hier zeige ich dir eine Verpackung mit dem Envelope Punch Board

Schön das du wieder da bist…

Du mergst ich liebe mein Punch Board 😉

Es ist einfach klasse, weil ich schnell eine Verpackung damit herstellen kann, auch wenn ich mal ein paar mehr brauch. Es macht einfach Spass. Und hier zeige ich sie dir.

Ich habe mit unserem Pergamentpapier (106584) gearbeitet.

Das Bild wurde mit meinem Handy und der App Instagram festgehalten.

Hier möchte ich dir gleich die Masse für die Verpackung geben, du schneidest dir deine Grundkarte auf 17,1cm x 17,1cm.

Falzen und Stanzen muss du bei 7cm und bei 10,8cm. Wenn du das Punch Board hast aber noch keine Box damit her gestellt hast, dann klick das Hier an und du kommst zu mein Video auf YouTube.Viel Spass 😉 Und ich glaube die Garnierung, das bekommst du selbst hin, wenn nicht, dann kannst du mich jederzeit Anrufen oder mir gern ein Kommentar hinterlassen. Ich wünsche dir noch ganz viel Spass auf meinem Blog 🙂

Ganz liebe grüße


Teelichter Verpackung, Envelope Punch Board

Posted on

Hier zeige ich dir Goodies für meine Stempelparty

Schön das du da bist….

Nartürlich habe ich die Teelichter Verpackung mit dem Envelope Punch Board gearbeitet. Geht sehr schnell. Du musst ja nicht unbedingt Teelichter rein tun, denn du kannst ja sie auch mit Süßes oder was anderes befüllen. 😉

Schau selber…

Digital StillCameraSchauen die nicht hübsch aus?! Du siehst hier die In Color Farben 2013-2015. Ich liebe diese Farben Pistazie, Kandizucker, Altrosa und Jade…

Das Stempelset Kreative Elemente, die Stanze ist aus dem Stanzpaket Itty Bitty Aktzente und die kleine Wellenkreisstanze 1 1/4 inch habe ich verwendet.

Die Kordel ist aus dem Frühjahr/Sommerkatalog.

Damit nochmal es ein bisschen mehr glitzert, habe ich unseren Strassschmuck verwendet. Ich finde das gibt so ein schönen bling bling Effekt. Manchmal muss das halt sein 😉

Digital StillCamera

Siehst du was hier noch fehlt…ja genau die Blümchen, da waren sie mir noch zu nackt 🙂 und endschied mich für die kleinen Blüten.

Wie du ja schon gelesen hast, endstanden sie mal wieder mit dem Envelope Punch Board…ich liebe es. Die Verpackungen die damit endstehen, das ist einfach der Hammer…sorry aber ich konnte schon so schöne Verpackungen damit endstehen lassen.

Eins muss ich noch sagen, die Verpackung für die Teelichter nicht Wundern, ist halt ein bisschen Eng. Habe es dewegen so gearbeitet, das ich aus einem 30,5cm x30,5cm Bogen vier Schachteln raus bekomme. Und ich finde es fällt auch nicht auf, durch die Garnierung, oder?

14,9cm x 14,9cm falzen und stanzen tust du bei 11,1cm und 8,8 cmcm aber nur die eine Seite. Dann folgst du nur der ersten beiden Falzlinien.

Wenn du Fragen hast, dann melde dich einfach…

Materialien die ich verwendet habe:

UNSETPapierschneider 129722

UNSET2013-2015 In Color A4 Farbkarton & Classic Stampin’ 5x Kissen

Envelope Punch Board Envelope Punch Board 133774

Kreative Elemente, leider nicht mehr vorhanden.

1-1/4" Scallop Circle PunchWellenkreis Stanze 1 1/4” 127811

Silver Baker's Twine Kordel mit silber Farden 132976

Viel Spass noch auf meinem Blog 🙂

Ganz liebe grüße an dich