Goodies

Posted on

Kleine Mini Verpackung…


Schön das du vorbei schaust…

Heute möchte ich dir noch zeigen was ich im Garten gewerkelt habe. Denn ich brauchte ganz dringend wieder kleine Goodies für liebe Menschen. 🙂 Halt kleine Dankeschön!

Die kleine Verpackung, kannst du mit der Mini Rittersport oder den kleinen Haribo Tüten füllen.

Ich hatte sie dir hier schon einmal mit Anleitung gezeigt.

Diesmal habe ich die Maße nur anderst .

Gearbeitet habe ich mal wieder mit dem Punch Board für Briefumschläge.

DSP zuschneiden 11,5cm x 11,5cm und falzen bei

6cm /4,8cm

Wenn du dazu eine ausführlich Anleitung haben möchtest, dann schreib mir das sehr gerne hier unter im Kommentar. Oben habe ich dir mein alten Beitrag verlinkt, wo du eine kleine Anleitung findest…halt nur mit anderen Maßen. Drück auf das (hier) und du gelangst dort genau hin.

Ich habe mal mein ganzes altes DSP rausgesucht…was natürlich nur ein Teil davon ist. Ich werde jetzt noch mehr herstellen, um mein Alten Bestand vom DSP zu reduzieren. Denn es soll nächsten Monat einiges neues an DSP einziehen. Ich brauch unbedingt platz für neues. 🙂

Wenn du Fragen hast, immer her damit…ich freue mich wenn ich dir helfen kann .

Freuen tuhe ich mich auch über ein Kommentar von dir…du weißt ja nur wenn du magst.

Wünsche dir ein guten Start in die neue Woche.

Ganz liebe Grüße


2 thoughts on “Goodies

  1. Liebe Tina,
    da hast du voll recht. Ich habe noch soviel altes DSP, das ich mir geschworen habe es alles nach und nach aufzubrauchen. Da schon was neues eingezogen ist und ich die nächsten Monate neues Bestellen möchte, muss das alte weichen. 😀
    Na dann hast du auch einiges vor, dann viel Spaß weiterhin und lieben Dank für dein Kommentar.
    Liebe Grüße
    Michaela

  2. Ha, du verarbeitest wohl auch gerade die äälteren Designerpapiere. Was den Goodies nicht schadet. Den auch diese Papiere sehen toll aus. Bereite meine Projektwoche vor und habe schon ca. 9 Projekte zugeschnitten. Da verbrauche ich auch jede Menge Papier. Liebe Grüße Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.